auf diesen Seiten möchten wir Euch unsere bisherigen Reiseziele vorstellen ...
viel Vergnügen und schönes Fernweh !

                                                       Gitti und Kurt

 

April 1998                           EL GOUNA - Ägypten
    

14 Tage Ägypten. Hurghada wollten wir nicht - so entschieden wir uns für das damals noch ganz neu angelegte Städtchen El Gouna.
El Gouna liegt ca. 35 km nördlich von Hurghada und ist eine künstlich angelegte Lagunenstadt. Bei uns war damals noch vieles in Bau, doch auch damals hatte es schon eine eigene Faszination. Es wurden mehrere Hotels, ein kleiner Ort als Zentrum, einen Yachthafen und viele Privatappartments angelegt. Es gab einen kostenlosen Shuttlebus, der alle 15 min die Runde fuhr, oder das Shuttleboot. Ebenfalls kostenlos gondelte man durch die Lagunen zum Zentrum, oder zu den anderen Hotels. Keine Taxis oder Privatautos (außer die in den teuren Appartments wohnten) - herrliche Ruhe. 
Leider damals zuviel Ruhe, da aufgrund von den Bombenattentaten bei Luxor und Kairo, die Touristen  fast vollständig ausblieben. Gott sei Dank hat sich das mittlerweile wieder geändert - und El Gouna ist sicher eine gute Alternative zu Hurghada !
Wir wohnten im Sonesta Paradiso (heute LTI-Paradiso Beach Hotel), daß uns sehr gut gefallen hat. Aber auch das Mövenpick und natürlich das Sheraton ist sehr empfehlenswert. Bei den anderen Hotels (vorallem den Swiss Inn-Hotels) sollte man bedenken, daß sie direkt an der Lagune in der Nähe des Ortszentrums gebaut wurden, d.h. zum roten Meer muß man mit dem Shuttleboot. Wer also direkt am Meer wohnen will, sollte auch genau auf die Lage achten.
Bedingt durch die Unruhen und den fehlenden Touristen kamen damals leider keine Ausflüge zustande. ...aber das werden wir vielleicht irgendwann mal nachholen...


El Gouna El Gouna El Gouna El Gouna Sheraton
Hurghada Hurghada

viele weitere Fotos von unserem Urlaub findet ihr hier !
Du bist Besucher Nr.       seit 1.2.2000